Das ZARUBA Recycling Service Paket

One bag ahead....

Produktionsbetriebe kennen die Situation: Ausgediente Verpackungsbänder sind endlos lang, sperrig und lästig in der Handhabung. Ohne Hilfsmittel können PET-Bänder nur mit großem Volumen und geringer Dichte entsorgt werden. Der Einsatz eines Band-Zerhackers verringert das Volumen der Abfallbänder von 30 auf 1.

NACHHALTIG UND KOSTENSPAREND

Mit dem neuen Recycling Service Paket bietet wir unseren Kunden eine nachhaltige, kosteneffiziente Lösung. Zum Einsatz kommen dabei ein Band-Zerhacker, erhältlich in zwei unterschiedlichen Größen, und Big Bags zum Sammeln der etwa 60mm langen Band-Schnipsel.

FÜR ALLE PET-BÄNDER

Bis zu sieben Bänder können gleichzeitig bearbeitet werden. Der Band-Zerhacker zieht das Band selbstständig ein, bis das gesamte Material verarbeitet ist.

SCHNELL, SAUBER, SICHER

Die Big Bags werden bis zum Abtransport sauber und platzsparend zwischengelagert. Das schafft Platz in der Produktion, es gibt keine Hindernisse, keine Stolperfallen, kein Verletzungsrisiko. Der Arbeitsplatz ist sofort und schnell wieder aufgeräumt. Das komprimierte Material wird dann zu uns gebracht und von uns an die verschiedenen Produzenten zum Recyclingprozess weitergeleitet.

UNSERE KUNDEN PROFITIEREN VON KLAREN VORTEILEN:
  • Einfache Handhabung
  • Mehr Platz in der Produktion
  • Sauberkeit am Arbeitsplatz
  • Weniger Transport- und Entsorgungskosten
  • Umweltgerechte Kreisläufe
      
LOVE PLANET

Dieses Recycling Service Paket ist Teil von Zaruba Love Planet. Die Erde ist einzigartig. Geben wir gemeinsam acht auf sie, im Sinne künftiger Generationen.

Recycling Kreislauf
ausgedienter Verpackungsbänder

1 PET-Bänder

2 Ausgediente Verpackungsbänder

3 Bandzerhacker bei Ihnen vor Ort

4 Komprimiertes Material

5 Sammelstelle der Big Bags

6 Abholung und Transport Zaruba LKW

7 Bandmahlgut

Ihre Ansprechperson für Zaruba das Recycling Service Paket

Sie haben noch Fragen? Kein Problem!
Rufen Sie uns an oder schreiben uns ein Mail.

Wolfgang Topf, CEO wird Sie gerne über Details informieren.

T 0732/652300-0
w.topf@zaruba.eu